Kurt Waldheim and national amnesia

4 October, 2018 at 09:42 | Posted in Politics & Society | Leave a comment

kurt-waldheim-kv5F--1248x698@abcKurt Waldheim war kein Verbrecher. Jedenfalls kein Verbrecher großen Stils. Er war Karrierist und Opportunist, ein Nazi und Antisemit, der nach dem Krieg erfolgreich seine Vergangenheit umdeutete, sich als Opfer der Nazis hinstellte und es damit sehr weit brachte. Er war, mit einem Wort, Österreicher.

Was Waldheim interessant macht, ist nicht die Tatsache, dass er mit seiner Vergangenheit zehn Jahre lang UN-Generalsekretär sein konnte …

Bemerkenswert ist auch nicht, dass er in der konservativen Österreichischen Volkspartei (ÖVP) Karriere machen und sogar zum Präsidenten der Republik Österreich gewählt werden konnte. Jedes Volk hat die Politiker, die es verdient, und die individuelle Amnesie Waldheims entsprach der kollektiven Amnesie der Nation.

Alan Posener/Die Welt

Advertisements

Leave a Comment »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.
Entries and comments feeds.